Thomas Kunze

Spiel ist die höchste Form der Forschung. – Albert Einstein

Thomas ist Lehrer, Trainer und Entwickler von maßgeschneiderten Bildungslösungen. Er lehrt Game-Based Learning an der Donau-Universität Krems, ist Fachmann für das Thema Computerspiele und ihre Bedeutung für unsere Gesellschaft, insbesondere für Bildung und Fortbildung.

Inhaltliche Schwerpunkte: Game-Based Learning, Gamification, Game Studies, 21st Century Skills, Bedingungen der Digitalisierung in der Pädagogik und im Schulalltag

Tätigkeiten in und für die Innovationsschule Lernarena und Innovationsgenossenschaft: Mitentwicklung und Gestaltung des pädagogischen Teils der Schulgründung; Entwicklung von Projekten für den schulischen Alltag, Lehrplankonzeption, Fortbildungen für den Lernprozess aller Beteiligten, Konzeption im Rahmen des Innovationszentrums; Vernetzung des Schulbetriebs nach außen.

Kontakt: thomas@lernarena.at

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen